Hörspiel auf der Buchmesse & neuer Kurs ab April

das bisherige Hörspielstudio mit Tonmeister Jacobs ist zu sehen

Mit verbundenen Augen – Hörspielkurs

Im dritten Jahr präsentiert sich der Hörspielkurs in der Audiamo-Hörspielarena der Leipziger Buchmesse. 

Teilnehmende und Team stellen sich vor am

Donnerstag, 23.3. 2017, 12.00 Uhr, Halle 3, Stand B501

Mehr dazu auf

http://www.hoerspiel-gemeinschaft.de/?page_id=454 

 

Ab 05. April startet der letzte Hörspielkurs "mit verbundenen Augen" in diesem Jahr.  Adaptiere Kurzgeschichten, Gedichte, Ideen zu einem Script, oder finde Deinen Stoff erst im Kurs – und wir begleiten Dich von der ersten Inspiration bis zur Regie- und Sprech-Arbeit im Tonstudio.

 

Mal reinhören?

Hier geht es zu den Hörspielen von Ricarda Howe, die extra für unseren Kurs Zombies nach Berlin gelockt hat:

http://schreibsuechtig.de/hoerspiel-return/

die Hörspielgruppe von 2013 mit Kopfhörern im Studio

 

 

Du führst das Casting der Stimmen durch, bist Regisseur_in und gestaltest selber Sound und Musik – dabei bist Du nie allein.


 

Lass den Wind durchs Gras fegen oder eine leise Melodie erklingen, lass einen LKW vorbei donnern oder das Gespräch in einer vollen Disko an der Bar erklingen.

Anmeldung

 

... und noch mehr Infos zum Kurs bei der VHS Berlin:

https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=441138  

 

 

 

Gemeinsam mit Regisseur Oliver Wenzlaff machen wir Deine Träume wieder hörbar.

 

Hörspielpräsentation auf der Buchmesse in Leipzig

 Ein Doku-Video unserer Präsentation auf der Buchmesse findest Du rechts neben meinem Profil. 

 

 


Weitere Hörspiel-Events auf der Buchmesse

Wie wird man SprecherIn?

Katharina von Daake, Dagmar Bittner und Claus Vester über ihre Arbeit zwischen Tonstudio und Salbeibonbons.

Wie sieht der Arbeitsalltag eines Hörspielsprechers aus? Welche Eigenschaften sind unabdingbar für den Beruf? Wie offen ist die Branche für neue Stimmen? Und gibt es auch Castings für Quereinsteiger? Katharina von Daake und Claus Vester erzählen von ihrem Arbeitsalltag hinter den Kulissen. Und darüber, welche Wege es gibt, Hörspielsprecher_in zu werden.

 

 

Donnerstag, 23.3., 15.00 Uhr, Halle 3, Stand B501

 

Mitwirkende: Julia Powalla, Katharina von Daake, Claus Vester und Dagmar Bittner

Veranstalter: Hörspiel-Gemeinschaft e.V.

 

http://www.hoerspiel-gemeinschaft.de/?page_id=454

Katharina von Daake ist Synchronschauspielerin, Werbesprecherin und Stimmakrobatin. Für Film und Fernsehen sprach sie zahlreiche Synchronarollen, u. a. in der Animeserie "Sailor Moon Crystal". 

http://www.katharinavondaake.de/

 

Sprecher Claus Vester

Neben seiner Arbeit als Synchronsprecher und Hörbuch-Regisseur steht er seit einigen Jahren auch als Sprecher zahlreicher Hörbuch-Produktionen vor dem Mikrofon.

 HTTP://www.claus-vester.de

 

Bild von Dagmar Bittner mit Kopfhörern in der Hand

Dagmar Bittner ist u.a. die Erzählerin der Disney-Hörspielserie "Violetta" sowie zahlreicher Hörbücher. Sie arbeitet auch als Synchronsprecherin und ist zudem in TV-Werbespots bekannter Marken zu hören.

www.schausprecherin.de

Hörspielautorin Maja das Gupta im Gespräch mit Julia Powalla

Am Anfang war die Idee. Wie sie von dort zur Geschichte und zu witzigen oder tiefgründigen Dialogen findet, verrät Hörspielautorin Maja Das Gupta. Wie schafft man es, dass die Zuhörer sich eine Figur vorstellen können nur anhand dessen, was sie sagt? Wie setzt man Ton und Geräusche effektvoll ein? Und wie überarbeite ich ein Hörspielskript, dass es auch andere überzeugt?

 

Maja Das Gupta 

„Theater Heute“ nominierte sie als beste Nachwuchsdramatikerin, die ARD für das bestes Hörspiel. Mehrere Hörspiele entstanden für Radio Bremen, den SWR, RBB und Deutschlandradio. 

Zum Reinhören:  "Fünf Stunden Hochzeit"

 

Donnerstag, 23.3., 15.30 Uhr, Halle 3, Stand B501

 

Mitwirkende: Julia Powalla, Maja Das Gupta

Veranstalter: Hörspiel-Gemeinschaft e.V.

 

http://www.hoerspiel-gemeinschaft.de/?page_id=454


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

 

 

 

 

 

 

Haus des Schreibens im Speakeasy

Berlin-Friedrichshain  (S + U Warschauer Straße)